Sicher, schnell, professionell

Unterwegs zu sein bedarf es wenig........

...aber bis es soweit ist, biete ich eine professionelle, kundengerechte Ausbildung an. Mein Ziel ist es, dass das Erlebnis 'Auto- und Motorradfahrenlernen' bei Dir in guter Erinnerung bleibt.

Spass haben beginnt schon in der Ausbildung!

Kriterien, welche d'Fahrschuel auszeichnen:

- Ausgeglichenheit und Geduld

- strukturierter Aufbau bietet einen guten Lernerfolg

- Gelassenheit und Fröhlichkeit

Durch regelmässige Weiterbildung habe ich eine hohe Fach- und Methodenkompetenz erreicht.

Ausbildung in Deutsch und Englisch möglich.

Kontakt Fahrschule

Man erkennt mich mit diesen beiden Wagen auf der Strasse. Beide Autos, manuell und automatisch geschaltet, eignen sich hervorragend für den Unterricht.

Die Ausbildung findet in der grösseren Umgebung der Region Baden/Wettingen statt. Gerne hole ich Sie zu Hause oder nach der Arbeit ab im Kreis Reusstal, Rohrdorferberg, Baden, Neuenhof usw.

Ausbildung in Deutsch und Englisch möglich

meine Autos für die Fahrschule Baden / Wettingen

Motorradfahren - unsere Passion

Du kannst von unserer Erfahrung profitieren. Motoseite

Motorradführerprüfungen

Zur Steigerung der Prüfungsqualität wird die Prüfungsdauer, gemäss VZV Anhang 12, von 30 Minuten auf 60 Minuten pro Kandidat*in erhöht. Wie bisher werden Motorradprüfungen in Doppelbesatzung durchgeführt und dauern somit 120 Minuten, die Gebühren werden entsprechend angepasst. 

Ich bin Mitglied im Aargauer und Schweizer Fahrlehrerverband.

Daher bin ich an der Quelle der neuesten Informationen und bilde mich immer wieder weiter in Themen wie Strassensicherheit, Fahr- und Fahrzeugbeherrschung sowie Ausbildungsmethodik und -didaktik.

12 Fahr-Tipps für Hybrid-, Plug-in und Elektrofahrzeuge

Neulenker*innen sind heutzutage mit unterschiedlichen Antriebstechnologien konfroniert. Neben den notwendigen Grundkenntnissen ist auch energieeffizientes Fahren Bestandteil der Fahrausbildung - dies gilt auch bei Hybrid-, Plug-in und Elektrofahrzeugen.

Alle Tipps hier

Eine wunderbare Geschichte, wie kürzlich eine Fahrschülerin zu unseren Fahrlehrern/innen vom Drive Team fand.

Ein perfektes Beispiel für ein gehaltenes Leistungsversprechen.

… oder einfach eine schöne Geschichte. Eine Bekannte hat vor Jahren ihren Führerausweis im Ausland gemacht, ist aber, seit sie in der Schweiz wohnt, nie mehr Auto gefahren. Nun wollte sie das ändern und suchte zu diesem Zweck eine Fahrschule in ihrer Umgebung um Theorie- und Praxiswissen aufzufrischen. Nach einiger Zeit der Evaluation hat sie Ihren Partner beauftragt, bei der Fahrschule XY anzurufen und dort einen Fahrlehrer zu buchen. Selber traute sie sich nicht, da sie kein Deutsch spricht. Sie mahnte Ihren Mann, auf keinen Fall einen anderen Fahrlehrer als einen dieser Schule zu buchen. Als dieser nachfragte, warum es denn genau einer jenes Anbieters sein musste, erklärte sie ihm folgendes: «Jedes Mal, wenn ich an einer bestimmten Strasse entlang gehe, üben dort die Fahrschüler dieser Schule mit ihren Lehrern Parken und Rückwärtsfahren. Und jeder dieser Schüler lacht immer. Bei anderen Fahrschulen seh‘ ich das nie – da sitzen die Fahrschüler mit angestrengten oder ängstlichen Gesichtern hinter dem Lenkrad. Darum will ich unbedingt zu denen – die haben Spass!» Einleuchtende Geschichte – und eigentlich ganz simpel. Auf der Webseite versprechen die Fahrlehrer auch, dass die Lektionen intensiv seien, aber dass auch immer Spass dabei sei. Für einmal offensichtlich ein gehaltenes Leistungsversprechen!