VKU

Verkehrskundeunterricht in Baden

Grundsatz der Sicherheitslehre: Fahrer*in fit, Fahrzeug technisch in Ordnung

Der VKU ist obligatorisch. Bei der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung für die Kategorien A, A1, und B ist nachzuweisen, dass der VKU von acht Stunden bei einem Fahrlehrer besucht worden ist. Vom Kursbesuch befreit sind Personen, welche bereits einen Führerausweis besitzen und weitere Kategorien erlangen möchten.

Die VKU-Kurse finden beim Drive Team Baden (Badstrasse 15, Baden) statt.

Anmeldungen bei mir in der Fahrstunde, per Telefon oder online.

Kursdaten: wöchentlich Montag - Donnerstag

Kurszeiten: 19.00h - 21.00h

Die Teilnehmer*innen sollen lernen: Gefahren zu erkennen - zu bewältigen - zu vermeiden

Kritisch zugespitze Verkehrssituationen zu vermeiden

An vier Abenden bringe ich Dir den Verkehrssinn näher, was Dir viele Vorteile beim Fahren bringt. Für den VKU ist der Lernfahrausweis unbedingt erforderlich. Folgende Themen werden erarbeitet:

  • Gefahrenlehre / Funktion der Sinnesorgane
  • Die verschiedenen Partner im Strassenverkehr und ihr spezielles Verhalten / Strassenkunde
  • Fahrzeug-Betriebssicherheit, Fahrphysik
  • Unsere Fahrfähigkeit und verantwortungsvolles Verhalten